Mir Vier poppen, rappen & jazzen ganz a cappella.

Orlando di Lasso im Schwitzkasten: Erlöst und ausgelüftet von Mir Vier. So, als ob die Swingle Singers Flügel hätten. Oder Schluckauf.

In ihren Liedern erzählen Mir Vier von den Wirrnissen des Lebens und vom Alltag mit seinen kuriosen Abstürzen. Und natürlich von der Liebe.

Das Quartett komponiert seine Schlager taufrisch, arrangiert Immergrünes, operiert zwischen Notiert und Erspürt, improvisiert, hyperventiliert und stirbt.

There´s no business like showbusiness. 

Mir Vier benötigen keine spezielle Bühnenausstattung, nur 4 Stühle und 4 Notenständer.

Wir singen gerne akustisch, wenn es Saalgröße & Raumakustik zulassen - notfalls mit Richtmikrofon, das wir aber sicher nicht selbst mitbringen

Musik und Texte des Programms sind, sofern nicht anders angegeben, Kompositionen oder Arrangements von Mir Vier. Bei Konzerten ergänzen Moderationen und spontane Improvisationen unser Repertoire (Neues rein, Altes raus). Kurzprogramme sind jederzeit möglich.